Über mich Kontakt Datenschutz Impressum

Ich freue mich sehr, dass Sie den Weg zu meiner Website gefunden haben.

Tiere sind meine Leidenschaft! Homöopathie ist meine Berufung!

Aus der Verbindung von Leidenschaft und Berufung entstand der Wunsch als Tierheilpraktikerin Tiere homöopathisch zu behandeln.

Nach einer mehrjährigen Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der Akademie für Tiernaturheilkunde (ATM) in Bad Bramstedt und einer ebenfalls mehrjährigen Homöopathieausbildung an der Heilpraktikerschule Düsseldorf möchte ich mit meinen Kenntnissen und Erfahrungen Ihren tierischen Begleitern helfen.

Gerne stehe ich Ihnen für weitere Fragen telefonisch zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich während einer Behandlung nicht erreichbar bin. Selbstverständlich können Sie auf meinem Anrufbeantworter Ihren Namen und Ihre Telefonnummer hinterlassen. Ich melde mich so bald wie möglich bei Ihnen.

Was ist Homöopathie und welche Tiere zähle ich zu meinen Patienten?

Schwerpunktmäßig behandele ich Hunde, Katzen und Pferde, weil in meiner Ausbildung zur Tierheil-praktikerin diese Tierarten im Fokus standen. Aber auch alle anderen Säugetiere zähle ich zu meinen Patienten, soweit diese Tiere selbst oder ihre Produkte (z.B. Milch) nicht zum Verzehr durch den Menschen dienen.

Wahrscheinlich hat schon jeder Mal etwas über Homöopathie gehört.

Die Meisten verbinden damit "die kleinen Kügelchen", die so genannten Globuli. Es gibt homöopathische Mittel aber auch in flüssiger Form.

Weiterlesen ...

Persönlicher Blog

Einer der berühmtesten Homöopathen ist zweifellos Clemens Franz Maria Freiherr von Bönninghausen, ein Zeitgenosse und Schüler Samuel Hahnemanns. Aber war er auch der erste Heilpraktiker, wie man oft sagt? Was ist ein Heilpraktiker? Wie ist der Beruf des Heilpraktikers heute definiert? Nach dem Heilpraktikergesetz vom 17.02.1939 ist es jemand, der die Heilkunde berufsmäßig betreibt und nicht als Arzt bestallt (approbiert / zugelassen) ist.

Weiterlesen ...

Tierheilpraktikerin Beate Schwarz